Treppen & Geländer2018-10-04T07:03:09+02:00

Treppensanierung und neue Treppen in Rostock – vom professionellen Treppenbauer

Individuelle Holztreppen und Betontreppen einbauen lassen

Treppenbaufirma in Rostock – Die Bossmann GmbH ist der Fachmann für Außen- und Innentreppen

Sie möchten sich neue Treppen einbauen lassen oder Ihre alte Treppe sanieren lassen? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn das Treppenbauunternehmen Bossmann baut Ihre neue Treppe ganz nach Ihren Vorstellungen!

Eine Immobilie ohne Treppen – kaum vorstellbar in der heutigen Zeit. Bereits bei der Planung für den Bau von Treppen spielen viele Faktoren eine Rolle. Dazu zählen zu allererst der Grundriss Ihrer Immobilie, die Raumaufteilung sowie die Materialart.

Die Bossmann GmbH in Rostock baut Ihre Treppe aus Holz oder Beton

Zum Treppenbau wird oft Holz als Material verwendet. Sowohl im Wohnbereich, als auch auf Terrassen oder sonstigem Außenbereich wirkt es natürlich und rustikal.
Welche Holzart die richtige ist, hängt vom Härtegrad des jeweiligen Holzes ab. Zu weiches Holz läuft sich bei ständiger Nutzung sehr schnell ab. Wir empfehlen Ihnen deshalb ein Material mit sehr hohem Härtegrad, ein Holz welches Widerstands- und strapazierfähig ist. Laubbaumhölzer wie Eiche, Ahorn, Esche, Weide oder Kastanie sind im Vergleich zu Nadelbaumarten wie Tanne, Kiefer oder Lärche viel härter und deshalb strapazierfähiger – für den Treppenbau also hervorragend geeignet.

Fällt Ihre Entscheidung dennoch auf ein Nadelholz, empfehlen wir Ihnen durch unsere langjährige Erfahrung Lärche, eines der beliebtesten Harthölzer zum Treppen- und Innenausbau.
Ebenfalls sehr gut zum Treppenbauen sind Obsthölzer wie Kirsche oder Nuss geeignet. Vom Preis allerdings eher teurer als normale Harthölzer. Alternativ gibt es die Möglichkeit Furnierholz zu verwenden. Sperrholz- oder Spanplatten sind die deutlich preiswertere Alternative.
Ähnlich wie bei Fliesen gibt es beim Holz verschiedene Farben und Maserungen. Ein rötlich-braunen Farbton hat Kirsche, Nussbaum ist eher dunkel und Eiche grau-braun.

Nadelhölzer sind allgemein heller als Laubhölzer. Die Birke ist jedoch zum Beispiel sehr hell, Ahorn eher hellbraun. Je nach Geschmack und Preisvorstellung wählen Sie Ihren Favoriten. Entscheidend ist die Nutzung und ob die Treppe für den Innen- oder Außenbereich angefertigt werden soll.

Gern beraten wir Sie im Vorfeld was es für verschiedene Holzarten gibt und was Ihre neue Holztreppe kosten wir. Zudem wie Sie diese zusätzlich veredeln können, indem Sie Holzwachs, verschiedene Lacke oder natürliche Holzöle verwenden.
Wir empfehlen Ihnen die Holzart danach zu wählen, wie oft die Treppe benutzt wird.
Ein Hartholz hält in jedem Fall länger als Weichholz, für Innenräume sicher ein wichtiger Aspekt in Bezug auf die Optik, da abgelaufene Treppen schnell unschön aussehen.
Rufen Sie uns an, unser Team berät Sie gern vor Ort und gibt Ihnen wichtige Infos zu Material und Preisen.
Wir erläutern Ihnen die Beschaffenheit der Hölzer, klären Sie über Vor- und Nachteile auf und welche Holzart für welche Verwendung geeignet ist. Im Anschluss liegt die Entscheidung bei Ihnen, für welches Holz Sie sich entscheiden. Sind Sie sich nicht sicher, berät Sie zusätzlich zum besseren Verständnis eine Innenarchitektin. Sie wird Ihnen aufzeigen, welches Holz zur Einrichtung passt, damit die Harmonie im Haus erhalten bleibt und Sie sich mit ein bisschen Natur noch wohler fühlen.
Mit dem Fachmann an Ihrer Seite bauen wir Ihre Wunschtreppe, passend zum bestehenden Wohnambiente.

Treppen aus Beton für den Außenbereich oder das Treppenhaus

Für Außenanlagen oder Fluren in Mehrfamilienhäusern werden eher Betontreppen gebaut, ebenso in Ämtern, Schulen oder dem Öffentlichen Dienst.
Dadurch, dass Beton extrem positive Eigenschaften für den Brandschutz hat, werden sie oft in größeren Gebäuden oder Hallen gebaut.
Als Fertigelemente verbaut, halten sie unzählige Jahre, sind günstig und leicht in der Pflege. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Trittschalldämmung. Ist diese nicht korrekt, kommt es schnell zu unangenehmen Trittgeräuschen.Zudem sind beim Bau von Betontreppen verschiedene Normen und Vorschriften einzuhalten, welche deutlich höher sind, als bei privaten Treppenbauten.

Gerade in Gebäuden des öffentlichen Dienstes müssen diese streng eingehalten werden. Mit der Firma Bossmann GmbH in Rostock haben Sie einen fachkundigen und erfahrenen Partner an Ihrer Seite.
Beim Erstgespräch beraten wir Sie umfassend, je nach dem wie Sie Ihre Treppe eingebaut und verwendet haben möchten, was für eine Treppe passend erscheint und mit der bestehenden Einrichtung harmoniert. Sie dürfen dabei auf unsere langjährige Berufspraxis zählen. Wir legen Wert darauf, welche Art von Treppe wir Ihnen anbieten, welches Material perfekt ist und was für eine Form sich in das bestehende Wohnambiente integrieren lässt.
Zudem erläutern wir Ihnen, welchen Preis die einzelnen Treppenvarianten haben, inklusive unserer Arbeitszeit. Die Firma Bossmann GmbH in Rostock baut nicht nur neue Treppen ein, weiterhin saniert sie bestehende Treppen oder repariert entstandene Schäden.

Bilden ältere Treppen eine Sicherheitslücke?

Werden Treppen neu gebaut, entsprechen sie den aktuellen Normen. Ältere hingegen kommen mit der Zeit in die Jahre. Oft ist dies an Abnutzungsspuren, Rissen oder abgebrochenen Teilen ersichtlich. Sind nur Spuren von permanenter Abnutzung zu erkennen, hilft eine Renovierung der Trittflächenschicht. Bei Holztreppen geschieht das durch Schleifen und im Anschluss durch eine Versiegelung. Danach sieht diese aus wie neu, obwohl sie schon einige Jahre im Haus verbaut ist. Entspricht die Treppe jedoch nicht mehr den aktuellen DIN Vorschiften bzw. Bestimmungen, ist das Geländer beschädigt oder bewegt sich die Treppe durch Abnutzung im Hinblick auf die Statik, ist oft nur noch eine Komplettsanierung möglich.
Wie sieht es bei Ihnen aus? Ist Ihre Treppe noch sicher oder stellt sie bereits ein Sicherheitsrisiko dar? Rufen Sie uns an, wir prüfen dies durch einen professionellen Treppenbauer bei Ihnen zu Hause. Geben Ihnen Aufschluss darüber, ob Ihre Treppe noch sicher und stabil ist, eine Sanierung oder gar ein Austausch notwendig wird.

Planung, Form und Platzbedarf einer Treppe

Treppen gibt es in den unterschiedlichsten Bauweisen. In Neubauten sind es gerade-, viertel-, halb- oder dreiviertelte Treppen und Podesttreppen. Gibt es mehre Etagen, kommen Bogen- oder Spindeltreppen zum Einsatz. Diese sind platzsparend und geeignet für engere Räume. In Mehrfamilienhäusern oder Amtsgebäuden werden überwiegend Podesttreppen gebaut. Im äußeren Eingangsbereich sind es kurze Treppen die gerade verlaufen.
Eine Treppe fürs Eigenheim sollte stets im Einklang mit der vorhandenen Wohneinrichtung stehen. Ist diese z. B. rustikal, passt eine dekorative Holztreppe. Ist sie eher modern, ist eine Treppe mit Metallelementen ein Blickfang.
Hier entscheiden der eigene Geschmack und Vorlieben was das Material betrifft. Entscheidender Aspekt dazu ist auch, wie die Treppe im Raum in Bezug auf den Platz gebaut wird.
Treppen, die gerade sind oder viertelgewandelt mit ca. 14 Stufen, benötigen einen Platzbedarf von ca. 11m2.
Halb- und zweiviertelgewandelte Treppen brauchen nur ca. 8m2. Spindel- und Bogentreppen ebenfalls.
Dieses technische Detail bleibt öfter unberücksichtigt, denn jeder denkt zuerst an die Höhe und nicht daran, wie viel Platz denn die Treppe eigentlich benötigt. Größere Treppen bedürfen oftmals eines enormen Bedarfs an Platz, der zur Verfügung stehen sollte. In dieser Hinsicht sollten Sie vor Beginn der Planung einen fachkundigen Treppenbauer zu Rate ziehen, der Ihnen den bautechnischen Hintergrund erklärt. Wir helfen dabei und versuchen Ihren Treppenwunsch in die Tat umzusetzen.

Wir bauen mit Ihnen gemeinsam die passende Treppe

Sprechen Sie uns an. Wir versuchen mit Ihnen zusammen die geeignete Treppe für Ihr Zuhause zu bauen. Passend zum Wohnambiente sowie dem möglichen Platzbedarf. Ob es um den Neubau einer Treppe geht, oder eine vorhandene saniert werden soll, mit uns gelingt es Ihnen in kurzer Zeit und zu fairen Preisen.
Unser Team aus Handwerkern mit Know-how und umfangreichem Fachwissen baut die Treppe die Sie sich wünschen und vorstellen. Ob Beton oder Holz, innen oder außen, Ihre Anfrage ist unsere Herausforderung. Mit der Firma Bossmann bekommen Sie alle Arbeiten und Leistungen in einem, zudem sind wir jederzeit Ansprechpartner rund ums Treppenbauen und während der gesamten Bauphase.

Mit der Treppenbau-Firma Bossmann stets aktuell alle Kosten im Blick

Was wird ein Treppen Einbau kosten? Was wird eine Holztreppe kosten?

Treppen haben ihren Preis, je nach Material, Ausführung und Design. Der Gedanke vieler Eigenheimbesitzer ist: Ich habe eine Treppe, ist zwar nicht nach meinem Geschmack, aber ich habe eine. Sie ist alt aber funktioniert noch, eine Erneuerung ist nicht notwendig. Doch im Hinterkopf fragen Sie sich: Welche Kosten würden denn auf mich zukommen, wenn ich sie renoviere? Fragen Sie uns, wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, Sie entscheiden und werden feststellen, dass die Renovierung gar nicht so teuer ist und Ihre Treppe kein Sicherheitsrisiko mehr darstellt.
Die Firma Bossmann errechnet Ihnen spezifisch vor Baubeginn alle anfallenden Kosten. Nach Fertigstellung bezahlen Sie diesen Preis und keine zusätzlichen Mehrkosten. Diese Garantie geben wir Ihnen als Unternehmen, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken und uns mit dem Neubau Ihrer Treppe beauftragen.
Sie haben jederzeit die Kosten im Blick. Gern kommt unser Fachmann zu Ihnen nach Hause und schaut sich Ihre Treppe an, bespricht mit Ihnen gemeinsam einen eventuellen Neubau oder Umbau. Der Materialwunsch sowie individuelle Details wie Geländer oder Farbwünsche werden ebenfalls berücksichtigt. Mit den gesammelten Details erstellen wir Ihnen ein Angebot inklusive aller Kosten und Arbeitsstunden. Zudem geben wir Ihnen die Garantie, dass keine Zusatzkosten hinzukommen. Im Gesamtpreis sind Arbeitsaufwand, Mehrwertsteuerund Materialkosten bereits enthalten.
Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Wir arbeiten korrekt, sauber und professionell, nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen. In Bezug auf die Treppen Kosten haben Sie mit dem Unternehmen Bossmann einen zuverlässigen und fairen Geschäftspartner an Ihrer Seite. Ihre Treppe wird sicher, stabil und formschön gebaut.
Sind Sie neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Gern modernisieren wir Ihre Treppe. Fordern Sie uns, wir rufen Sie auch gern zurück, um gemeinsam das neue Bauvorhaben zu besprechen und zu verwirklichen.

Sie möchten eine Wand abreißen lassen und benötigen passende, stützende Stahlträger in Rostock? Dann sind wir der Partner an Ihrer Seite! Rufen Sie uns jetzt unter der Telefonnummer 0800 744473 72 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Festpreis-Angebot für Ihren Stahlträgereinbau in Rostock!